Dreiecke und Vierecke (7. Klasse)

Das muss ich können:

  • Ich kann Dreiecke beschriften.
  • Ich kann bei Dreiecken die Dreiecksart nach Seiten und Winkeln benennen.
  • Ich kann Zeichnungen zu verschiedenen Vierecken ergänzen.
  • Ich kann verschiedene Trapeze mit möglichst wenig Verschnitt anordnen.
  • Ich kann die Winkelsumme in Dreiecken berechnen.
  • Ich kann die Winkelsumme in Vierecken berechnen.
  • Ich kann die Winkelsumme in gleichschenkligen Dreiecken berechnen.
  • Ich kann die fehlenden Winkel an einem gleichschenkligen Trapez berechnen.
  • Ich kann unterschiedliche Textaufgaben lösen.
Rechtshinweise: Die Kompetenzerwartungen („Das muss ich können: …“) wurden entnommen und abgewandelt aus: „Cornelsen Lernstufen NRW Kopiervorlagen 7. Schuljahr“, „Kernlehrplan und Richtlinien für die Hauptschule in Nordrhein-Westfalen Mathematik“ und „Schulinternes Curriculum Mathematik“.